Stimmen die Preise noch?

Eine lang andauernde Kundenbeziehung ist gut für alle Beteiligten und ein großes Lob an den Dienstleister. Oft schleicht sich aber eine Margenerosion ein, weil nicht jede Tariflohnerhöhung Faktor-neutral weiterberechnet wurde.

Spätestens vor dem nächsten Jahres- oder Preisgespräch sollten Sie mit dem Bestands-kundenrechner überprüfen, wie es bei Ihren Kunden aussieht.

Wenn Sie eine Menge "rot" sehen, ist das ein starkes Argument für eine mindestens Faktor-neutrale Preiserhöhung bei der nächsten Lohnrunde.